Härtel SPEEDCUT mit einer Positionsgenauigkeit von +/- 0,04 mm

Moderne Wasserstrahl Schneidanlage für den Betrieb (Abrasiv / Purwasser)bei 4.000 und 6.200 bar. Robuste Stahlbauweise mit stabilen, genauen Portalaufbau. Hier durch können auch zusätzliche Schneidköpfe angebaut werden und je nach Anforderung mit Schneidköpfe mit +/- 45° oder +/- 10° versehen werden.

Die Hochwertige Edelstahlverkleidung rundet das Erscheinungsbild ab. Zusätzlich sind gehärtete Zahnstangen und Ritzel sowie Linearführungen eingesetzt. Alle Komponenten an der Schneidanlage sind von namhaften Herstellern 

Diese Schneidanlage wird in Europa hergestellt und mit herstellerseitige CE - Erklärung.

Beispiel
5-Achsen Schneidkopf mit +/- 45°

Optional höhere Tischbelastung

Die Tischbelastung kann von den standardmäßigen 800 kg/qm bis auf 2.000 kg/qm erweitert werden.

 

Ausführung

mit Kugelrollspindel als Antrieb

ja

mit Linearmotoren als Antrieb

ja

Verfahrweg Z-Achse 200 mm . Optional bis zu 700 mm

Optional können wir alle Wasserstrahl Schneidanlagen mit einer Kabine ausstatten.
5-Achsen Schneidkopf mit +/- 60°
mit Rohr schneiden 2D / 3D

Maschinentyp

Tischgröße in mm

Tisch 2010 - 2.000 x 1.000

Tisch 2030 -

2.000 x 3.000
Tisch 3020 - 3.000 x 2.000
Tisch 3060 - 3.000 x 6.000
Tisch 4020 - 4.000 x 2.000
bis maximal
Tisch 30120 - 3.000 x 12.000 
Tisch 45120 - 4.500 x 12.000
andere Tischgrößen   
sind machbar  bitte anfragen
 
Arbeitsdruck  4.136 / 6.200 bar
Positioniergenauigkeit +/- 0,04 auf 300 mm
Wiederholgenauigkeit +/- 0,03 mm
Arbeitsgeschwindigkeit max.

16 m/min*

(Opt. bis 60 m/min)

Verfahrgeschwindigkeit max.

20 m/min

(Optional 40 m/min) 

* immer in Abhängigkeit vom Material und Materialdicke

Technische Informationen zu SPEEDCUT

  • Ein oder zwei Schneidköpfe nutzbar.
  • Grundstahl Tragkonstruktion mit AL-Anschluss
  • Lineare Bewegung mit Kugellagerböden
  • Gehärtete Zahnstangen und Ritzel aus rostfreiem Stahl
  • Präzision-Planetengetriebe mit Servomotoren
  • Gehäuse aus rostfreiem Stahl
  • Komponenten von namhaften Lieferanten
  • CAD/CAM Software 2D von IGEMS

Der entworfene Fänger, der den Anforderungen des Wasserstrahl schneiden gerecht wird, Ist im Grundgerüst integriert. 

UNSER ANGEBOT!! SPEEDCUT 2030 mit KMT STREAMLINE 30 PLUS - 22 kW / 4136 Bar

Mögliche zusätzliche Ausstattung SPEEDCUT

  • Höhensensor
  • Schneidkopf +/- 10° (5 Achsen)
  • Schneidkopf +/- 45° (5 Achsen)
  • Startlochbohrer (Druckluft)
  • Abrasive Zuführsystem
  • Dunstabzug mit pneumatischer Wasserstands Regelung
  • Lichtschranken

Steuerung der WS-SPEEDCUT

  • Moderne CNC  Steuerung mit integrierter Material-Datenbank.
  • Anleitung des Bedienpersonals durch benutzerfreundliche Funktionen
  • Materialart und -Dicke hinterlegt, wenn das System die Werte bestimmen soll.
  • Schneidprozesssteuerung - Voreinstellung der Schneidbedingungen (Strahldüse, Pumpendruck, Schleifmittel ...)
  •   Verschiedene Arten von Koordinatensystem-Transformation .
  • Die MFC-Funktion betreibt die Schnittgeschwindigkeit in einer Weise, die die Divergenz zwischen der oberen und der unteren Seite des Schnittes in der geforderten Qualität optimiert
  • DRC-Funktion eliminiert Fehler, die durch die variable Breite des Schnittschlitzes verursacht werden, wenn der Strahl in das Material eintritt.

Unsere 5-Achsen Schneidköpfe

Der Progress Jet Schneidkopf für die WS-SPEEDCUT

ermöglicht vertikale Schnitte und erhöht gleichzeitig die Formgenauigkeit des Produktes. Wir sprechen hier von einem Winkelkopf bei den die Drehachsen bis zu +/- 10 ° gekippt werden können.

Diese Funktion wird durch zusätzliche 3D-Mechanik gesteuert durch CNC-Tischsystem in Übereinstimmung mit der Material- und technologischen Datenbank gewährleistet Seine Funktion erfordert keine spezielle 3D CAD-CAM.

Der Progress Jet 45 ° Schneidkopf für die WS-SPEEDCUT

Ein spezieller ProgressJet-Schneidkopf, für die 5-Achsen Bearbeitung Erfüllt alle Funktionen eines Standard-ProgresJet-Systems mit genauerer Präzision und Positionierdynamik. Entwickelt für 3D-Schnitte aus Platten. Die Mechanik ermöglicht die Neigung der Drehachse bis +/- 45 °

Dieser 3D-Modus erfordert ein 3D-CAD-CAM generiertes Programm (IGEMS modul Bevel Cutting)

Unterbreiten sie mir ein Angebot für SPEEDCUT